Der genaue Programmablauf

Ablauf Farmstay Kanada

Farmstay Kanada
Weite, Wildnis und Natur

Der Ablauf des Programms Farmstay Kanada lässt sich in 3 grosse Abschnitte gliedern:

  1. Vor dem Aufenthalt in Kanada: Von der Anmeldung bis zum Abflug nach Kanada
  2. Während des Aufenthalts in Kanada: Von der Ankunft bis zum Programmende
  3. Nach dem Programmende: Abreise von der Farm bis zur Rückkehr ins Heimatland
Vor dem Aufenthalt

Von der Anmeldung bis zum Abflug nach Kanada

Online Anmeldung

Sobald Sie sich entschieden haben, am Programm Farmstay Kanada teilzunehmen, füllen Sie einfach das Online Anmeldeformular auf dieser Website aus (link). Die Online Anmeldung ist noch völlig unverbindlich. Sie teilen uns damit erst einmal wichtige Daten mit wie den gewünschten Zeitraum und den Beginn des Farmstays. Auch einige persönliche Daten werden abgefragt, die wichtig für uns sind, um einschätzen zu können, ob Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme erfüllen.

Nachdem wir Ihre Online Anmeldung erhalten haben, prüfen wir, ob die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind. Und natürlich ob ein Programmplatz zum angefragten Zeitraum verfügbar ist.

Aufnahmebescheid

Aufnahmebescheid, Info-Gespräch, Teilnahmevertrag

Sind alle Voraussetzungen erfüllt und ist ein Platz verfügbar, so erhalten Sie einen vorläufigen Aufnahmebescheid in das Programm Farmstay Kanada per Email zugeschickt. Ausserdem verabreden wir mit Ihnen ein telefonisches oder persönliches Info-Gespräch. In dem Info-Gespräch gehen wir noch einmal die Programminhalte durch und legen die letztendlichen Programmdaten fest. Es werden auf Ihre individuellen Wünsche, z.B. hinsichtlich der in Frage kommenden Farmen eingegangen. Zudem haben Sie Gelegenheit, alle Ihre Fragen zu stellen. Auf Basis der mit Ihnen gemeinsam festgelegten Farmstay-Programmdaten erstellen wir einen individuellen Teilnahmevertrag. Dieser wird Ihnen mit ausführlichen Gesprächsinfos zum Programm Farmstay Kanada zugeschickt.

Im Teilnahmevertrag Farmstay Kanada wird der geplante Programmbeginn und die Zielstadt festgehalten. Ebenfalls die Art und Dauer des Sprachkurses und des Farmstays sowie sonstige Leistungen.

Anmeldegebühr

Anmeldegebühr wird angerechnet

Die Info-Gespräche, Rücksprachen mit den Partnern in Kanada sowie die Erstellung und Verschickung der individuellen Teilnahmeverträge nehmen einiges an Zeit in Anspruch. Aus Erfahrung melden sich viele Interessenten überall an, ohne am Ende dann irgendwo teilzunehmen. Zumindest solange es nichts kostet. Um dem vorzubeugen, verlangen wir einen Anmeldegebühr für die Durchführung der Infogespräche und Erstellung der Teilnahmeverträge in Höhe von ca. 25 – 50 Euro. Selbstverständlich wird diese Anmeldegebühr auf die Teilnahmekosten angerechnet und geht daher bei Teilnahme nicht verloren.

Buchung des Farmstays

Buchung des Farmstay-Aufenthalts

Erst nachdem Sie den Teilnahmevertrag an uns unterschrieben zurückgesendet haben, wird Ihre Teilnahme verbindlich. Sie erhalten eine Buchungsbestätigung, den Sicherungsschein und weitere Informationen zu allen anstehenden Reisevorbereitungen. Zu den Reisevorbereitungen gehören u.a. die Flugbuchung, der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung, eventuelle Visaanträge usw.

 

Ihre Unterlagen und Farmstay-Wünsche werden nach Kanada weitergeleitet. Dort organisiert nun unser Partner eine geeignete Farm bzw. Ranch für Sie (Farm-Platzierung). Sofern ein Sprachkurs vor dem Farmstay gebucht wurde, wird auch die Sprachschule und die Gastfamilie während des Sprachkurses festgelegt.

Farmstay-Profile

Anreiseinfos, Farmstay-Profile

Noch vor Ihrer Abreise nach Kanada erhalten Sie alle Informationen bezüglich der Sprachschule und Gastfamilie. Natürlich auch über die Farm oder Ranch. Sie erhalten ein sogenanntes Farm-Profile oder Ranch-Profile. Dem können Sie die Art der Farm, seiner Bewohner, den Ort der Farm, den Tieren usw entnehmen. Die meisten Farmen haben auch eine eigene Website mit zusätzlichen Informationen.

Zudem erhalten Sie Details zu Ihrer Ankunft in Kanada, Ihren dortigen Ansprechpartnern und allgemeine Informationen zum Aufenthalt in Kanada.

Reisevorbereitungen

Abschluss der Reisevorbereitungen und Abflug nach Kanada

Nachdem sämtliche Reisevorbereitungen abgeschlossen sind und Sie einen passenden Flug nach Kanada gebucht haben, kommt der Tag, an dem Sie in den Flieger Richtung Westen nach Nordamerika steigen. Auf geht es ins grosse Ranchabenteuer Kanada!

Während des Farmstays

Während des Aufenthalts in Kanada: Von der Ankunft bis zum Programmende

Ankunft in Kanada

Bei Ankunft in der Zielstadt in Kanada werden Sie bereits am Flughafen erwartet (sofern vereinbart). Falls ein Sprachkurs gebucht wurde, geht es in die Gastfamilie und am folgenden Montag fängt der Sprachunterricht in einer ausgezeichneten Sprachschule der Zielstadt an. Die Sprachschulen bieten regelmässig auch Freizeitaktivitäten an bzw. geben dazu alle benötigten Informationen.

Anreise zur Farm

Anreise zur Farm

Gegen Ende des Sprachkurses setzt sich der Farmstay-Koordinator mit Ihnen in Verbindung, um mit Ihnen die Anreise zur Farm zu regeln. Nach Abschluss des Sprachkurses reisen Sie nun zur Farm oder Ranch an und beginnen dort Ihren Farmstay bzw. Ranchstay.

 

Haben Sie keinen Englisch-Sprachkurs vor dem Farmaufenthalt gebucht, so reisen Sie meistens direkt zur Farm an und beginnen mit dem Farmstay. Der Zielflughafen hängt vom Ort der vermittelten Farm ab. Häufig wird man von den Farmbesitzern direkt am Flughafen abgeholt und zur Farm mitgenommen. Manchmal fährt man aber auch mit dem Bus in einen nahe gelegenen Ort, wo man am Busbahnhof abgeholt wird. Dies wird alles geregelt sein, entweder bereits vor Abreise nach Kanada oder vom Farmstay-Koordinator in Kanada. Sie verbringen lehrreiche, abenteuerliche und hoffentlich auch schöne Wochen auf einer authentischen Farm. Oder auch auf einer Ranch im wunderschönen Kanada bis zum vorgesehenen Programmende.

Urlaub und Reisen

Abreise von der Farm bis zur Rückkehr ins Heimatland

Urlaub und Reisen

Viele Teilnehmer reisen nach dem Farmstay-Ende nicht sofort wieder nach Hause in ihr Heimatland, sondern verbringen noch einige Zeit für Urlaub und Reisen in Kanada. Oftmals auch in den USA. Ihren Rückflug können Sie selbstverständlich nach Ihren Reiseplänen buchen und dieser muss nicht dem Ende des Farmstays übereinstimmen. Nur dürfen Sie die Gesamtaufenthaltsdauer gemäss Ihres Visums nicht überschreiten. Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie sich noch weitere Landesteile in Kanada an. Oder überqueren Sie die Grenze in die USA und führen Ihre Reise durch die USA fort. Auch könnten Sie von den USA nach Europa zurückfliegen.

Erfahrungen teilen

Belohnung für kurzen Erfahrungsbericht

Lassen Sie uns und anderen Interessenten an Ihren Erlebnissen und Erfahrungen teilhaben und fassen Sie Ihr Farmstay-Abenteuer in einem kurzen Bericht zusammen und mailen Sie uns diesen mit ein paar eindrucksvollen Bildern zu. Dafür erhalten Sie ein Dankeschön von Euro 20,- und ein Überraschungsgeschenk!